Vitzthum-Blog-Beitrag

Grußwort zum Jahresende

18. Dezember 2013

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr verehrte Freunde unserer Schulgemeinschaft,

fast ist es geschafft, noch wenige Tage hat das Jahr 2013, bevor unser Jubiläumsjahr die Regentschaft im Kalender übernimmt. Auch wenn wir alle im Vorfeld wissen, was bis zum Jahresende zu erledigen ist, lässt sich wohl leider die letzte hektische Phase nicht vermeiden. Deshalb sind wir froh, am Freitag bereits 12 Uhr den Unterricht beenden zu können, um für zwei Wochen Erholung und Entspannung zu finden – eigentlich das, was die Weihnachtszeit vermitteln sollte. So wünsche ich Ihnen und euch besinnliche Stunden, Zeit zum Innehalten, zum Durchatmen, auch zum Rückblick auf das Erreichte des Jahres, um gedanklich neue, umsetzbare  Pläne zu schmieden. Vor allem wünsche ich Zeit für Familie und Freunde und Zeit für jeden selbst.
Ja, nicht alles ist im Jahr 2013 für unsere Schulgemeinschaft nur gut gelaufen. Dennoch glaube ich, dass wir zufrieden sein können und müssen. Denn wir befinden uns nicht allein auf der Welt, unsere Arbeit muss immer in einem großen Rahmen betrachtet werden. Ich bedanke mich bei allen, die für und mit der Schule gearbeitet, die teilweise sehr viel Freizeit geopfert haben, um unseren Weg aktiv zu gestalten. Dazu gehörte auch konstruktive Kritik. – Die ersten Wochen im Januar verlangen bereits wieder Entscheidungen: die Fremdsprachenwahl der 5. Klassen ist zu bestätigen, die Profilelternabende der 7. Klassen werden durchgeführt, die Kurswahl der 10. Klassen wird überarbeitet, gemeinsam bereiten wir den Abend der offenen Tür vor und unsere 12er testen ihr Wissen unter abiturähnlichen Bedingungen. Dass nebenbei die Vorbereitungen für unsere Festwoche auf Hochtouren laufen, zeichnet alle Beteiligten aus. Danke!
Ich wünsche Ihnen und euch eine friedliche Weihnacht und alles Glück für 2014.

Ihre/eure A. Göllner

Termine

10JulTäglichAbiturzeugnisse

Wetter in

Vitzthum Express Menü
Wenn Sie mit dem Vitzthum-Gymnasium in Kontakt treten möchten, dann füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder vollständig aus. Vielen Dank.
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
CAPTCHA image

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unsere Formulare vor Missbrauch und Spam schützen wollen.

X

Auf dieser Website verwenden wir Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, um die ordnungsgemäße Ausführung der Website zu ermöglichen (technische Cookies) und Navigationsnutzungsberichte zu erstellen (Statistik-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu entscheiden, ob Sie statistische Cookies aktivieren möchten oder nicht. Mehr dazu auf der Datenschutzseite. Durch die Aktivierung dieser Cookies helfen Sie uns, Ihnen eine bessere Website zu bieten.