Rückerstattung der Beförderungskosten

Sehr geehrte Eltern,

auch in diesem Schuljahr haben Sie wieder die Möglichkeit, einen Teil der Schülerbeförderungskosten für Ihr Kind erstattet zu bekommen.

Der dafür benötigte Auszahlungsantrag befindet sich unter http://www.dresden.de/schulverwaltung

Den ausgefüllten und unterschriebenen Auszahlungsantrag geben Sie bitte bis zum 30. September im Sekretariat ab. Sollten Sie keinen Drucker besitzen, können Sie sich bei uns im Sekretariat einen Antrag abholen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Menzel
Sekretariat

Schuljahresbeginn

STAND: 28.08.2020

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

wir begrüßen herzlich unsere komplette Schulgemeinschaft am Montag, dem 31.08.2020.
Folgende wichtige Hinweise sind bitte unbedingt zu beachten:
Es besteht uneingeschränkte Schulpflicht. Informationen zum Fehlen Ihres Kindes sind der Schule zeitnah mitzuteilen.
Das beigefügte Formular ist bitte ausgefüllt möglichst am Montag, dem 31.08.2020, mitzubringen. Allerspäteste Abgabe ist am 07.09.2020. Die Unterschrift mindestens eines Sorgeberechtigten ist obligatorisch.

Formular zum Schuljahresbeginn

Sollten Sie mit Ihrem Kind bis kurz vor Schulbeginn in einem vom RKI benannten Risikogebiet gewesen sein, bedarf es des Nachweises eines Negativtestes oder der 14-tägigen Quarantäne.
Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes gilt für die ersten 14 Tage im Schulhaus (nicht im Klassenzimmer). Entsprechend sollten alle Schülerinnen und Schüler ausgestattet sein.
Auf Grund der derzeitigen Situation wird es keine Begrüßung in der Aula geben. Wir bitten um Verständnis.

Zudem verweisen wir hiermit auf den Brief des Kultusministers vom 28.08.2020. Ergänzende Informationen erhalten Sie im Elternbrief (auch vom 28.08.2020) über Ihre jeweiligen Elternsprecher und nachfolgend.

Elternbrief des Kultusministers

Elternbrief der Schulleitung

Ablauf erster Schultag am 31.08.2020

Neue Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 6 melden sich bitte bei den Lehrerinnen und Lehrern im Foyer des Hauptgebäudes 15 Minuten vor der angegebenen Zeit.
Am ersten Schultag gibt es kein Essen! Ab Dienstag bis Freitag, den 11.09.2020, bieten wir Assiettenessen an, welches in der Mensa eingenommen werden kann. Es ist bitte eigenes Besteck mitzubringen. Bitte beachten Sie, dass bei gourmetta bis 13 Uhr des Vortages die Bestellung abgegeben werden muss.

8:00 Uhr – 5. Klassen: Treffen vor dem Haupteingang des Hauptgebäudes; danach Unterricht beim Klassenleiter im jeweiligen Zimmer des Erweiterungsbaus bis 12.00 Uhr
8:40 Uhr – 10. Klassen: Unterricht beim Klassenleiter in zwei Blöcken im jeweiligen Zimmer (8:45 Uhr bis 10:15 Uhr und 10:45 Uhr bis 12:00 Uhr)
9:00 Uhr – 6. Klassen treffen sich in den Klassenzimmern des Erweiterungsbaus; Unterricht beim Klassenleiter im jeweiligen Zimmer (9:00 Uhr bis 10:30 Uhr und 11:00 Uhr bis 12:15 Uhr)
9:00 Uhr – 7., 8. und 9. Klassen: Unterricht beim Klassenleiter in zwei Blöcken im jeweiligen Zimmer (9:00 Uhr bis 10:30 Uhr und 11:00 Uhr bis 12:15 Uhr)
9:00 Uhr – Jahrgangsstufe 11: Unterricht bei den Tutoren in zwei Blöcken im jeweiligen Zimmer (9:00 Uhr bis 10:30 Uhr und 11:00 Uhr bis 12:15 Uhr)
09:00 Uhr – Jahrgangsstufe 12: Unterricht bei den Tutoren im jeweiligen Zimmer (9:00 Uhr bis 12:15 Uhr, mit individueller kleiner Pause)

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Kultusministeriums:
http://www.sachsen-macht-schule.de

Räume für den ersten Schultag:

Raeume-fuer-den-ersten-Schultag

Von Dienstag bis Freitag in der ersten Schulwoche unterrichten wir nach verkürztem Plan.
Bitte beachtet die leicht geänderten Zeiten:
1. Block: 7:50 Uhr bis 8:50 Uhr
2. Block: 9:10 Uhr bis 10:10 Uhr
5. Stunde: 10:25 Uhr bis 11:10 Uhr
3. Block: 11:25 Uhr bis 12:25 Uhr.

Wir wünschen Gesundheit.

Formular zum Schuljahresbeginn

OPAL

Achtung, Terminänderung!
Wir weisen darauf hin, dass OPAL vom 24.08.2020 bis voraussichtlich 26.08.2020 NICHT erreichbar sein wird.

„Beim Lesen tauch ich ab“ – Buchsommer 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sechs Wochen Ferien. Vielleicht nutzt ihr die Zeit, um Bücher zu lesen?
Auch in diesem Sommer startet trotz der aktuellen Situation die sachsenweite Ferienaktion Buchsommer Sachsen, die von Öffentlichen Bibliotheken Sachsens organisiert wird. Unter dem Motto „Beim Lesen tauch ich ab“ können Jugendliche ab der 5. Klasse neue Bücher in ihren Ferien lesen. Wer erfolgreich am Buchsommer teilgenommen hat, erhält ein Zertifikat und kann einen Preis gewinnen.
Der Buchsommer Sachsen ist eine Sommerleseaktion, die vom 06.07.2020 bis zum 30.08.2020 in 109 sächsischen Bibliotheken stattfindet. Mitmachen können Jugendliche im Alter von 11 bis 16 Jahren. Pro Bibliothek werden mehr als 100 neue Bücher exklusiv für die Teilnehmer am Buchsommer Sachsen gekauft. Präsentiert in einem eigenen Regal und erkennbar am Buchsommer-Aufkleber warten spannende Abenteuergeschichten, lustige Comic-Romane und aufregende Fantasy-Geschichten auf ihre Leser.
2020 wird zum dritten Mal der Gewinnertitel des Buchsommer-Leserpreises ermittelt. Die Buchsommer-Jugendjury in Schwarzenberg nominierte für diese Auszeichnung zehn Titel deutschsprachiger AutorInnen. Über den Sieger entscheiden die Buchsommer-Teilnehmer mit ihrem Votum selbst.
Um die Teilnahme erfolgreich abzuschließen, müssen drei Bücher gelesen werden. Der Inhalt wird im Anschluss kurz besprochen und abgefragt und als „erfolgreiche Lektüre“ im Leselogbuch vermerkt. Bei drei gelesenen Büchern bekommt der Teilnehmer ein Zertifikat, das als Nachweis für das Ferienengagement gilt. Die Anmeldung und Teilnahme am Buchsommer ist kostenlos.
Lest mit und entdeckt neue Bücherwelten!
Buchsommer

Öffnungszeiten in den Ferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
wir wünschen nach einem turbulenten Schuljahr allen eine erholsame Zeit und Gesundheit.

Das Sekretariat ist in der Zeit vom 20. Juli 2020 bis 30. Juli 2020 und vom 17. August 2020 bis 28. August 2020 jeweils vom 8:00 Uhr bis 12:00 besetzt.
Informationen zum Schuljahresbeginn werden im Laufe der Ferien auf die Homepage gesetzt.

Wir planen einen regulären Start für alle Klassen.

Sehr geehrte Eltern,

im Schuljahr 2020/21 hat Ihr Kind die Möglichkeit, am DaZ-Unterricht (Deutsch als Zweitsprache) teilzunehmen.
Wenn Sie Interesse an diesem Angebot haben, füllen Sie bitte das beigefügte Interessentenblatt aus und geben Sie dieses bis spätestens 09.09.2020 im Sekretariat unserer Schule ab.

Interessentenblatt_fuer_DaZ

Stadtradeln

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrerinnen und Lehrer,
wir radeln mit!
Wer hat Lust, beim Stadtradeln mitmachen? Bitte meldet euch an unter unserem Teamnamen „Vitzthtum-Radler“an. Dauer der Aktion: 29.06.2020 bis 19.07.2020.
Zur Anmeldung geht es hier:
stadtradeln.de

Sommerschule

Liebe Schüler*innen, sehr geehrte Eltern, sehr geehrte GTA-Anbieter,

ein besonderes Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen. Bezüglich der Lernfortschritte unserer Schüler*innen sind aufgrund des Aussetzens der Schulbesuchspflicht und der Corona-Infektionsschutzmaßnahmen sicherlich Wünsche offen. Aus diesem Grund wird geprüft, ob auch unser Gymnasium in der ersten und fünften Ferienwoche Bildungsangebote zur Verfügung stellen kann. Dabei geht es nicht darum neue Themen zu unterrichten, sondern Wiederholung und Festigung stehen im Mittelpunkt. Genauere Informationen sind im Blog des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus nachzulesen.
https://www.bildung.sachsen.de/blog/index.php/2020/06/19/sommerschule/

Die „Sommerschule“ steht unter der großen Überschrift der Freiwilligkeit.
Da die Zeit bis zum Schuljahresende knapp bemessen ist, bitte ich die nachfolgenden Termine unbedingt einzuhalten:
• Schüler/Eltern teilen den Klassenleiter*innen mit (bis 03.07.2020), welcher Bedarf für die „Sommerschule besteht.
• Die GTA-Koordinatorinnen erfassen bis zum 07.07.2020 die Angebote der AG-Leiter.
• Drittanbieter nehmen bis zum 07.07.2020 Kontakt mit der Schulleitung auf.
• Die Abstimmung der Bedarfe mit dem Kollegium erfolgt am 08.07.2020.
• Die besonderen Bildungangebote werden den interessierten Eltern und Schülern ab 09.07.2020 schriftlich ausgehändigt.
• die verbindliche Anmeldung der Schüler*innen über die Klassenleiter*innen erfolgt bis 17.07.2020. Die Unterschrift der Eltern ist erforderlich.

gez. Göllner

Herkunftssprachlicher Unterricht

Sehr geehrte Eltern,
im Schuljahr 2020/21 hat Ihr Kind die Möglichkeit, am herkunftssprachlichen Unterricht teilzunehmen.
Wenn Sie Interesse an diesem Angebot haben, füllen Sie bitte das beigefügte Interessentenblatt aus und geben Sie dieses bis spätestens 02.07.2020 im Sekretariat unserer Schule ab oder senden Sie das ausgefüllte Interessentenblatt an sekretariat@vitzthum-gymnasium.de.

Interessentenblatt_2020_21
Interessentenblatt_2020_21

Rückerstattung der Schülerbeförderungskosten

Sehr geehrte Eltern,

auch in diesem Schuljahr haben Sie wieder die Möglichkeit, einen Teil der Schülerbeförderungskosten für Ihr Kind erstattet zu bekommen.

Der dafür benötigte Auszahlungsantrag befindet sich unter http://www.dresden.de/schulverwaltung

Den ausgefüllten und unterschriebenen Auszahlungsantrag geben Sie bitte bis zum 30. September im Sekretariat ab. Sollten Sie keinen Drucker besitzen, können Sie sich bei uns im Sekretariat einen Antrag abholen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Menzel
Sekretariat

Neueste Kommentare

    Vitzthum Express Menü
    Wenn Sie mit dem Vitzthum-Gymnasium in Kontakt treten möchten, dann füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder vollständig aus. Vielen Dank.
    Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.
    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    CAPTCHA image

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unsere Formulare vor Missbrauch und Spam schützen wollen.

    X