Vitzthum-Blog-Beitrag

Abschlusskonzert in Hellerau

19. Mai 2014

Am 9. Mai 2014 ging die einjährige Chorpatenschaft des Dresdner Kammerchores mit unserem Jugendchor zu Ende. Das Konzert stellte den Höhepunkt der Zusammenarbeit dar. Im Festspielhaus Hellerau Dresden wurden zum Abschlusskonzert der 3. Dresdner Chorwerkstatt unter Mitwirkung des Jugendchores folgende Werke gesungen:

Alexander Keuk: Damyata (Uraufführung)
Dresdner Kammerchor, Taipei Male Choir, Jugendchor der Vitzthum Gymnasiums
Einstudierung und Leitung: Olaf Katzer
 Raymond Murray Schafer: Miniwanka or the Moments of Water
Jugendchor des Vitzthum Gymnasiums
Leitung: Dörte Tannenberg
Hsiao-Feng Chang: In einer Sommernacht (Uraufführung)
Damenchor des Dresdner Kammerchores und Taipei Male Choir
Leitung: Hans-Christoph Rademann
A crying bird (taiwnesisches Volkslied)
Feng Yang Drum Song (chinesisches Volkslied)
Taipei Male Choir
Leitung: Yen-Hsaing Nieh
Bernd Franke: Wandel (Uraufführung)
Dresdner Kammerchor und Jugendchor des Vitzthum Gymnasiums
Violoncello: Emil Rovner
chorwerkstatt_2014_foto10

Termine

22DezTäglichZeugnisse 12/1

14JanTäglichTag der offenen Tür an sächsischen Hochschulen

29JanTäglichAbend der offenen Tür (FÄLLT AUS)

05FebTäglichHalbjahresinformationen und Zeugnisse

Wetter in

Vitzthum Express Menü
Wenn Sie mit dem Vitzthum-Gymnasium in Kontakt treten möchten, dann füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder vollständig aus. Vielen Dank.
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
CAPTCHA image

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unsere Formulare vor Missbrauch und Spam schützen wollen.

X

Auf dieser Website verwenden wir Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, um die ordnungsgemäße Ausführung der Website zu ermöglichen (technische Cookies) und Navigationsnutzungsberichte zu erstellen (Statistik-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu entscheiden, ob Sie statistische Cookies aktivieren möchten oder nicht. Mehr dazu auf der Datenschutzseite. Durch die Aktivierung dieser Cookies helfen Sie uns, Ihnen eine bessere Website zu bieten.