Volleyball: Erfolgreich im Regionalfinale

Nachdem sich unsere Volleyballer und Volleyballerinnen der Wettkampfklasse I souverän im Stadtfinale durchsetzen konnten, trafen sie am vergangenen Donnerstag auf die Sieger aus Riesa, Meißen, Pirna und dem Weißeritzkreis.

jtfo0302Als Vorjahressieger galt es für die Mädchen die Leistung erneut zu bestätigen. Von Beginn an zeigte unser Team, dass an diesem Tag nur schwer an ihnen vorbeizukommen war. Durch gute Annahmen und ein sicheres Zusammenspiel ließen sie ihren Gegnern nur wenige Chancen ins Spiel zu kommen. Als Gewinner aller Spiele konnte am Ende erneut der Turniersieg gefeiert werden.

Für unsere Volleyballer sollte gleich das erste Spiel gegen das Herder-Gymnasium zum Entscheidungsspiel werden.  Durch schnelle und variable Spielzüge machten die Gegner von Anfang an Druck. Mit einer sicheren Annahme und guten Spielphasen musste sich unsere Mannschaft dem starken Team aus Pirna geschlagen geben. Nach dieser bitteren Niederlage wollten die Jungen nun erst recht zeigen, was sie eigentlich konnten. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung kämpften unsere Volleyballer um jeden Ball und konnten sich gegen die Teams aus Freital, Riesa und Radebeul durchjtfo0301setzen. Damit gewann das Vitz-Team der WK I den 2. Platz im Regionalfinale.
Zudem wurden Svea und Daniel als beste Spieler des Turniers ausgezeichnet. Summa summarum ein sehr erfolgreicher Spieltag für die Volleyballer vom Vitzthum-Gymnasium. Herzlichen Glückwunsch!

K. Helbig

(Foto Jungen: Jürgen-M. Schulter)

Verdrehte Welt am Vitzthum-Gymnasium

Am Mittwoch, dem 25.03., werden ab 18 Uhr in der Aula die besten Schülerinnen und Schüler im naturwissenschaftlichen Bereich geehrt. Als Anerkennung wird sie der Zauberer Florian Steinborn zum Staunen bringen.

Frühlingsball

Der erste Schulball im neuen Gebäude war eine sehr gelungene Veranstaltung. Sowohl von den Schülern als auch den Lehrern gab es großen Zuspruch. Möglicherweise wird es zur Tradition, in den Frühling hineinzutanzen. Ein großes Lob an das Organisationsteam!

Warnstreik am 24. März

Am 24. März treten viele Lehrerinnen und Lehrer in einen eintägigen Warnstreik. Somit können wir nur deutlich reduziert Unterricht anbieten.

Für die Klassenstufen 5, 6, 7 und 9 gibt es eine Notbetreuung (siehe auch Information im Elternbrief).

Für die 8. Klassen findet von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr eine Übungseinheit Mathematik statt.

Auch für die 10. Klassen gibt es eine Notbetreuung, die Klassen 10a und 10b gehen aber wie geplant ins BIZ.

In der Jahrgangsstufe 11 werden im ersten Block die Klausuren geschrieben, im 2. Block finden die Kurse De2, Ma1, Ma2 und Ma3 vorverlegt aus der 5. Stunde statt.

Für unsere Abiturienten findet der erste Block statt, im zweiten Block werden drei Kurse Französisch gehalten. Die 5. bis 7. Stunde werden noch geklärt, die Nachklausuren werden geschrieben.

Es wird gebeten, den Vertretungsplan aufmerksam zu lesen!

Alle Ganztagsangebote fallen aus.

Warnstreik am 11. März

Am 11. März treten viele Lehrerinnen und Lehrer in einen eintägigen Warnstreik. Somit können wir nur deutlich reduziert Unterricht anbieten.

Es finden im ersten Block die Leistungskurse 12 (Ma und Ph), im zweiten Block die Grundkurse 12 (De und Ma) sowie in einem vorgezogenen 3. Block von 11.25 Uhr bis 12.55 Uhr die Grundkurse 12 (Eth, Ge und Geo) statt.

Für die durch viel Ausfall in Mathematik gebeutelten Klassen 8b, 8c, 10a und 10e findet von 9.45 Uhr bis 11.15 Uhr ein Übungsblock Mathematik statt, für den vier Lehrerinnen und Lehrer zur Verfügung stehen. Sollten Sie aufgrund des Schreibens vom Freitag familienintern nicht von diesem Angebot Gebrauch machen können, bitten wir um schriftliche Abmeldung durch die Eltern.

Alle Ganztagsangebote fallen aus, das Essen wird von der Schule komplett abbestellt.

Informationen zum Warnstreik am 11. März

Heute haben alle Schülerinnen und Schüler einen Elternbrief erhalten, in dem wir mögliche Betreuungsmöglichkeiten für Mittwoch, den 11. März, abfragen. Die von den Eltern unterschriebenen Rückmeldungen benötigen wir bereits am Montag.

Ebenso erwarten wir eine Rückmeldung der Kolleginnen und Kollegen, die nicht am Warnstreik teilnehmen wollen. Erst danach wird entschieden, inwieweit der Unterricht am Mittwoch abgesichert werden kann. Wir informieren auf dem Vertretungsplan und hier. Die Rückmeldung auf den Elternbrief stellt zunächst keine Schulbefreiung dar.

Vitzthum Express Menü
Wenn Sie mit dem Vitzthum-Gymnasium in Kontakt treten möchten, dann füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder vollständig aus. Vielen Dank.
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
CAPTCHA image

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unsere Formulare vor Missbrauch und Spam schützen wollen.

X

Auf dieser Website verwenden wir Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, um die ordnungsgemäße Ausführung der Website zu ermöglichen (technische Cookies) und Navigationsnutzungsberichte zu erstellen (Statistik-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu entscheiden, ob Sie statistische Cookies aktivieren möchten oder nicht. Mehr dazu auf der Datenschutzseite. Durch die Aktivierung dieser Cookies helfen Sie uns, Ihnen eine bessere Website zu bieten.