10. Vitzthum-Messe

Liebe Ausstellerinnen und Aussteller,

bitte denkt an die Terminkette.

Abgabe der Exponate im Zimmer 227

Dienstag, 27.01.15 ab 7:00 Uhr und ab 12:10 Uhr
Mittwoch, 28.01.15 ab 7:00 Uhr und ab 12:10 Uhr

Eröffnung der Messe:

Freitag, 30.01.2015, 16:30 Uhr
(Bitte sei an diesem Abend anwesend.)

Dein Messeteam

W.U.R. mit unserer Schülerbühne

Wir laden recht herzlich zu den letzten Aufführungen von W.U.R. in die Aula ein. Im Stück geht es um die Urvariante des Kampfes zwischen Menschen und Maschinen. Aber auch die Liebe kommt nicht zu kurz…

29.01.2015 um 19.30 Uhr
30.01.2015 um 20.30 Uhr

Karten sind unter www.schuelerbuehne.de oder bei Herrn Häntsch in der Schule erhältlich.

Dritter Platz beim Sachsenpokal im Schach

Am Mittwoch, 14.01.2015, machten sich Kar Yan, Jannik, Alexander und Gengshun auf den Weg nach Flöha zum Landesfinale der Schulmannschaften im Schach in der Wettkampfklasse III. Im vergangenen Jahr konnte die Schule krschulschachankheitsbedingt leider nicht teilnehmen. Die vier waren sehr gespannt, was sie erwartete. In der ersten Runde spielten sie gleich gegen den amtierenden deutschen Meister (das Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium, welches fast in der gleichen Besetzung wie zur deutschen Schulschachmeisterschaft angetreten war) und erreichten ein Unentschieden 2:2, ein toller Anfang für dieses Turnier. Leider folgten eine Niederlage und ein Unentschieden gegen zwei gleichwertige Mannschaften. Die letzten beiden Runden konnte die Mannschaft dann wieder punkten und so mit sechs Mannschaftszählern den dritten Platz belegen. Besonders zu erwähnen ist, dass Gengshun am ersten Brett 5 von 5 möglichen Punkten erspielte, dafür erhielt er das von Herrn Porschberg (danke) gestiftete Glas Bienenhonig. Einen ganz großen Glückwunsch an die Mannschaft für den Erfolg und auf ein Wiedersehen im Jahr 2016.
U. Stark

Pfefferkuchenturnier voller Erfolg

Das traditionelle Pfefferkuchenturnier fand in diesem Schuljahr erstmals in neuem Gewand statt. Aufgrund der starken Nachfrage im letzten Jahr wurde das Turnier auf zwei Tage ausgeweitet. So fand am Donnerstag, dem 18. Dezember, das Turnier für die Klassen 5 bis 7 statt. Am Freitag, dem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, kämpften dann die Schüler und Schülerinnen der Klassenstufe 8 bis 12 sowie zwei Vitz-Lehrerteams um den begehrten Pokal.
Im Turnier am Donnerstag kämpften fünf Mannschaften aus drei Klassenstufen gegeneinander. Am Ende konnte sich ungeschlagen das Team „Die toten Terroristen“, bestehend aus Schülern der Klassen 7c und 7d, gegen ihre Mitstreiter durchsetzen.SAMSUNG CSC
Der Freitag versprach zum Sport-Krimi zu werden. Über drei Stunden wurde gepritscht, gebaggert und geschmettert. Die insgesamt zwölf Mannschaften mussten zunächst in einer Vor und anschließend einer Endrunde ihr Können unter Beweis stellen. In der Platzierungsrunde trafen dann die vier besten Mannschaften „Mars macht Mobil“, „Colorblock“ sowie beide Lehrerteams aufeinander. Das Spiel um Platz eins zwischen der Spielgemeinschaft „Colorblock“, bestehend aus Schülern und Schülerinnen der Oberstufe, und dem Lehrerteam 1 wurde zur Neuauflage des Vorjahres-Finale. Beide Teams schenkten sich nichts und spielten auf Augenhöhe. Als der Abpfiff ertönte, stand es unentschieden zwischen beiden Mannschaften. Laut Wettkampfordnung war ein Remis erlaubt. Daher mussten die kleinen Punkte der Platzierungsspiele ausgezählt werden. Mit einem Punkt Vorsprung konnte die Mannschaft „Colorblock“ erneut den Sieg erringen.
Wir danken allen Helfern und Sportlern, die auch in diesem Jahr zum Gelingen des Turniers beigetragen haben und gratulieren den beiden Sieger-Mannschaften.
Ein schönes Neues Jahr und Sport frei wünscht die
Fachkonferenz Sport (K. Helbig)

Vitzthum Express Menü
Wenn Sie mit dem Vitzthum-Gymnasium in Kontakt treten möchten, dann füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder vollständig aus. Vielen Dank.
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
CAPTCHA image

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unsere Formulare vor Missbrauch und Spam schützen wollen.

X

Auf dieser Website verwenden wir Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, um die ordnungsgemäße Ausführung der Website zu ermöglichen (technische Cookies) und Navigationsnutzungsberichte zu erstellen (Statistik-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu entscheiden, ob Sie statistische Cookies aktivieren möchten oder nicht. Mehr dazu auf der Datenschutzseite. Durch die Aktivierung dieser Cookies helfen Sie uns, Ihnen eine bessere Website zu bieten.