Laskerpokal 2014 und drei Vitzer mittendrin

Manchmal ist man auf Abwegen unterwegs. So ging’s mir heute, da ich ausnahmsweise mal nicht eine Bannewitzer Truppe betreute, sondern 3 Schüler des Vitzthumgymnasiums. Um es vorweg zu nehmen, es war ein schöner Abweg.

Eigentlich gehören 4 Spieler zu einer Mannschaft, leider fehlte bei uns der 4. Mann. Die verbliebenen 3 Kämpfer waren aber trotzdem guter Laune, obwohl sie das Fehlen von Matei schon kritisch reflektierten. Ich lobte vorm Start der Runden ein Glas Honig für den Punktbesten aus. Das wirkte zusätzlich motivierend.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die drei Jungen spielten in der U14 Kategorie B. Das waren Mannschaften, die aus Vereinsspielern und Nichtvereinsspielern bestanden. Da nur 2 Schulen in der Kategorie B gemeldet hatten, spielten Kategorie B und C, letztere mit Mannschaften ohne Vereinsspieler, zusammen. Somit kam man auf 4 Mannschaften. Gespielt wurde doppelrundig, so dass 6 Paarungen entstanden.

Durch den fehlenden 4. Mann gingen unsere Jungen immer mit einem Minuspunkt in jede Runde. Sie bewältigten dieses Handicap aber mit Bravour. Gegen ihre Kategorie B Konkurrenten, die Schüler der HOGA, verloren sie zwar zweimal, dafür gewannen sie jede Begegnung gegen die Schüler der Nexö-Schule und spielten in Summe (ein Mannschaftssieg, ein Mannschaftsremis) erfolgreich gegen die Schule “Am Schacht”. Auch die 2 Niederlagen gegen die HOGA wären in voller Kapelle vermeidbar gewesen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Durch dieses gute Ergebnis positionierten sie sich am Ende vor den Mannschaften der Kategorie C. In ihrer B-Kategorie konnte es zwar nur der 2. Platz werden, aber auch über dieses Pokal freute man sich zu Recht.

Jan an Brett 1 erspielte 2/3 der möglichen Punkte, Jannik an Brett 2 konnte gar alles gewinnen und Alexander an Brett 3 trug 2 Punkte zum Gesamtergebnis bei.

Hoffen wir, dass das Vitzthumgymnasium nächstes Jahr wieder an den Start geht, dann hoffentlich vollzählig!

(Porschberg)

Musical “Lampenfieber”

Wir laden recht herzlich zu einer weiteren Aufführung unseres Musicals  “Lampenfieber” am Mittwoch, dem 16.04.2014, um 19:30 Uhr in unsere Aula ein.

Kartenreservierungen bitte über www.schuelerbuehne.de oder Restkarten an der Abendkasse.

 

Sedercznie witamy!

Wir begrüßen am Vitzthum-Gymnasium 20 Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule in Breslau. Vom 7. bis 14. April werden wir uns auf den Spuren der gemeinsamen Geschichte und der aktuellen Politik bewegen. So besuchen deutsche und polnische Schülerinnen und Schüler gemeinsam den Unterricht, die Staatskanzlei und das binationale Kraszewski-Museum.

 

Der Schüleraustausch wird vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk (DPJW) und der Landeshauptstadt Dresden gefördert.

Vitzthum-Messe

Heute wurde die Vitzthum- Messe im Zimmer 227  eröffnet. Viele interessante und originelle Exponate werden ausgestellt. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Die Messe ist diese Woche täglich in der großen Pause  und am Donnerstag zusätzlich  von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Wir werden 20!

Im April jährt sich zum 20. Mal die Namensgebung unserer Schule, ein Anlass zum Feiern. Unsere Festwoche dauert vom 04.04.2014 bis zum 11.04.2014.

Die Schülerinnen und Schüler beachten bitte die aktuellen Aushänge im Foyer.  

Uhrzeiten bei verkürztem Unterricht

07.04.2014 (Mo); 08.04.2014 (Di); 10.04.2014 (Do)

1.+2. Stunde               07:50-08:50 Uhr

3.+4. Stunde               09:05-10:05 Uhr

5. Stunde                    10:15-10:45 Uhr

6.+7. Stunde              11:45-12:45 Uhr (Essen im Anschluss – Ausnahme: Schüler, die nach

                                     der 5.Stunde Schluss haben)

Uhrzeiten bei „Hitzeplan”

09.04.2014 (Mi); 11.04.2014 (Fr)

1.+2. Stunde               07:50-08:50 Uhr

3.+4. Stunde               09:05-10:05 Uhr

5. Stunde                    10:15-10:45 Uhr

6.+7. Stunde               10:55-11:55 Uhr

Essen im Anschluss

In den 60 minütigen Pausen am Montag, Dienstag und Donnerstag erwartet die Schülerinnen und Schüler ein vielfältiges Angebot, welches jeweils mindestens einen Tag vorab im Foyer aushängt.

Montag:          Nawitag                                 

Dienstag:        Gesellschaftswissenschaften

Donnerstag:   Sprachentag                         

Der Sponsorenlauf für die 5./6. Klassen findet am 09.04.2014 im Ostragehege statt. Alle wesentlichen Informationen erhalten die Schülerinnen und Schülern von den Sport-  und Klassenlehrern.      

Am Dienstag findet der Hochsprung-Wettkampf ab 13:00 Uhr in der Turnhalle statt.      

Abendveranstaltungen

Datum Veranstaltung
Freitag, den 04.04. Performance Klasse 12 Leistungskurs Kunst
Montag, den 07.04.2014 verVITZtes (Präsentation des künstlerischen Profils Klasse 10)
Dienstag, den 08.04.2014 Musical (Präsentation des künstlerischen Profils Klasse 10)
Mittwoch, den 09.04.2014 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr Frühlingsturnier Schach
17:30 Uhr bis 21:00 Uhr Orchester
Donnerstag, den 10.04.2014 19:00 Uhr ELch Tanzprogramm „Revue“ ab 19:30 Uhr
Freitag, den 11.04.2014 19:30 Uhr Festveranstaltung (für geladene Gäste)

Hinweis: Für alle anderen Veranstaltungen sind  Karten über die Schülerbühne zu erwerben.

Kunst aus dem Vitz

Der Kunstkalender des Vitz ist da: 16 Bilder, gestaltet von Schülern des Vitz!

Der Kalender hat 16 Seiten von Mai 2014 bis August 2015 und kostet 15€. Der Verkauf findet in der Festwoche vor den Abendveranstaltungen und in deren Pausen statt. Es lohnt sich!

 Ihre Vitzfreunde

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Vitzthum Express Menü
Wenn Sie mit dem Vitzthum-Gymnasium in Kontakt treten möchten, dann füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder vollständig aus. Vielen Dank.
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
CAPTCHA image

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unsere Formulare vor Missbrauch und Spam schützen wollen.

X

Auf dieser Website verwenden wir Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, um die ordnungsgemäße Ausführung der Website zu ermöglichen (technische Cookies) und Navigationsnutzungsberichte zu erstellen (Statistik-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu entscheiden, ob Sie statistische Cookies aktivieren möchten oder nicht. Mehr dazu auf der Datenschutzseite. Durch die Aktivierung dieser Cookies helfen Sie uns, Ihnen eine bessere Website zu bieten.